Logo ImmoSolutions

Objekt 2021_23V

Zinsgünstiges Mehrfamilienhaus!

Das gepflegte Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1981 in Form eines 2-Familienhauses in massiver Bauweise errichtet. 1988 wurde das Dachgeschoss zu einer weiteren Wohnung ausgebaut.

Die Wohnungen im Erd- und Obergeschoss, mit einer Wohnfläche von jeweils ca. 82 m², sind langfristig vermietet und befinden sich in einem gepflegten, aber nicht sanierten Zustand. Die Terrasse im Erdgeschoss, sowie der Balkon im Obergeschoss wurden in der damaligen Wohnflächenberechnung nicht mit berücksichtigt.

Die Dachgeschosswohnung mit einer Wohnfläche von ca. 60 m² wurde in diesem Jahr vollständig renoviert (inkl. Badezimmer) und ist bereits ab dem 01.01.2022 vermietet.

Der nach Westen ausgerichtete Garten kann über die Terrasse der Erdgeschosswohnung, oder durch ein Gartentor vom Hof erreicht werden, sodass dieser von allen Mietern an sommerlichen Tagen zum Grillen genutzt werden kann.

Die Immobilie ist voll unterkellert. Unter anderem befinden sich hier Kellerräume für die Mieter, ein Hausanschlussraum, sowie ein Heizungskeller für die Gas-Thermen des Erd- und Obergeschosses. Die Therme des Dachgeschosses befindet sich direkt in der Wohnung.

Jede der drei Wohnungen verfügt über Rollläden, eine eigene Gastherme, Stromzähler, sowie Wasserzähler.
Erst kürzlich erhielt das Haus neue, elektrische Rolltore für die beiden Garagen. Der Sockel des Hauses wurde farblich angepasst, sowie auch die Pflastersteine der Zuwegung. Auch das Treppenhaus hat einen neuen Anstrich erhalten. Die Wohnungen verfügen über Fliesen- als auch Laminatböden.

Da das Objekt langfristig vermietet ist, eignet es sich optimal als reine Kapitalanlage. Das bestehende Darlehen mit einem Zinssatz von nur 0,63% kann auf Wunsch übernommen werden.

Die jährlichen Mieteinnahmen liegen bei 15.840,- EUR kalt.

Gerne können Sie sich bei einer gemeinsamen Besichtigung von dem Mehrfamilienhaus überzeugen! Dazu vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin mit uns. Bitte prüfen Sie vorab Ihre Finanzierungsmöglichkeiten.

Ausstattung

Baujahr: 1981, Dachgeschossausbau 1988
Bauausführung: Massiv
Wohnfläche: ca. 223 m²
Zimmer je Wohneinheit: 3
Badezimmer: 3
Sanitäranlagen: Tageslichtbäder mit Wanne und Dusche (aus 1981), außer DG (nur Wanne) (2021 renoviert)
Bodenbeläge: Fliesen & Laminat
Dach: Satteldach
Fenster: Kunststoff 2-fach Verglasung aus 1981/1988
Rollläden: ja
Heizungsart: Heizungsthermen für jede Einheit
Befeuerung/Energieträger: Gas
Anlagentechnik: 2016 (EG und 1.OG), 2005 (DG)
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 221,7 kw/h
Ausgestellt am: 29.04.2014
Renovierungsmaßnahmen in 2021:
- Dachgeschoss: Laminatboden, Innentüren, Sanitäranlagen, Fliesen, Wandanstrich, Steckdosen, Lichtschalter, Durchlauferhitzer
- Anstrich Treppenhaus
- Pflasterung der Zuwegung
- elektrische Rolltore der Garagen
Sonstiges: Vollkeller, 1 Terrasse, 1 Balkon, Garten, 2 Garagen, 1 Stellplatz

Lage / Umgebung - 59609 Anröchte

Das 3-Familienhaus befindet sich in ruhiger Sackgassenlage in Anröchte. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Restaurants, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen findet man in der Umgebung. Gut angebunden ist die Immobilie über die nahe gelegene Bundesstraße 55 und Autobahn 44.

Achtung! Bis zum 31.03.2022 bezuschusst die Gemeinde Anröchte noch Dach- oder Fassadenbegrünungen mit bis zu 50% der Kosten. Die Gemeinde möchte eine Verbesserung des lokalen Gemeindeklimas sowie der Lebensqualität der Bürger bewirken. Erreichen möchte sie dies durch die Begrünung von privaten und gewerblichen Dächern sowie Fassaden. Im Rahmen des Sonderförderprogramms „Klimaresilienz in Kommunen“ hat das Land Nordrhein-Westfalen Fördergelder zur Verfügung gestellt.
Quelle: https://www.anroechte.de/wohnen-leben/aktuelles/antragsstellungen-in-der-gemeinde-anroechte-fuer-gefoerderte-dach-und-fassadenbegruenungen-noch-moeglich-657-1/

Zur Karte

Sonstige Angaben

Die hier angegebenen Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers und können nicht von uns zu 100% überprüft werden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben.

Bitte beachten Sie, dass die Bildaufnahmen mit einem Weitwinkelobjektiv erstellt und teilweise nachträglich bearbeitet wurden.

Sollte sich eine exorbitante Nachfrage ergeben, kann ein Bieterverfahren folgen.

425.000 €

Courtage: 4,76%

  • 1981
  • 9.00
  • 3.00

Pia Wiesner

Ihre Ansprechpartnerin

Tel: 02941-7495905
Kontakt aufnehmen